Wirtschaftsauskünfte Firmenauskünfte Italien

Im Rahmen unserer anwaltlichen Tätigkeit haben wir die Möglichkeit, Wirtschaftsauskünfte und Firmenauskünfte über Ihre Gegner (Kunden, Partner, Gegner o.ä.) in Italien einzuholen.

Bei geschäftlichen Beziehungen mit italienischen Partnern und Firmen sind die Wirtschaftsauskünfte das zuverlässigste Informationsmittel, um Gewissheit über die Zuverlässigkeit Ihrer potentiellen Geschäftspartner zu erlangen, einen Lieferanten auf seine Zuverlässigkeit zu prüfen und Informationen über Ihre Konkurrenten einzuholen.

Bei Zahlungsverzögerungen können Sie sich mit Hilfe der Auskünfte Klarheit über die Zahlungsfähigkeit Ihres Gegners verschaffen.

Wir greifen direkt auf die offiziellen Wirtschaftauskünfte der Camera di Commercio Italiana (italienische Handelskammern) zu. Die Zahlen und Daten geben Auskunft über die Zahlungsfähigkeit und Zuverlässigkeit der Firmen und sind offizielle Daten, die auch vor Gericht anerkannt werden.

Die Auskünfte sind auf Italienisch sofort zu bekommen.

Gerne kümmern wir uns auch um die Übersetzung des Schreibens. Hierfür benötigen wir einen Arbeitstag.

Folgende Informationen können wir für Sie einholen:

  • Name der gesuchten Firma
  • Adresse, Telefon und Faxnummer
  • Eintragungsdatum
  • Existenzbestätigung
  • Beschreibung der Tätigkeit
  • Gesellschafter
  • Stammkapital
  • Gesellschaftsform
  • Mitarbeiter
  • Jahresumsatz
  • Bankverbindungen

Zusätzlich besteht die Möglichkeit, folgende Informationen über insolvente Firmen einzuholen:

  • Insolvenzeintragung, Eröffnungsdatum  des Insolvenzverfahrens
  • Verfahrensart
  • Insolvenzgericht
  • Insolvenzverwalter
  • Scheck und Wechselprotest (Protesteintragung, Grund und Betrag)

Sie erhalten alle Informationen per Fax oder per Mail.

Für Kostenvoranschläge und weitere Informationen setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.

Telefonisch sind wir unter Tel. 07071-149427 zu erreichen.

© Die Deutsch-Italienische Kanzlei, Avv. Alessandro Tedesco